Dr. med. Jan-Michael E. Protzen

Unsere leitenden Ärzte sind als Spezialisten vor, während und nach der Behandlung für Ihre Patienten verantwortlich.

Unsere Spezialisten

Dr. med. Jan-Michael E. Protzen

wurde 1973 in Buchholz in der Nordheide geboren und ist in Hamburg aufgewachsen. Nach Erhalt der Hochschulreife 1993 am Helene-Lange Gymnasium in Hamburg folgte das Medizinstudium in Freiburg, Innsbruck, Hamburg und Heidelberg. Seine Doktorarbeit verfasste er in der Orthopädie an Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf im Themenbereich der Hüftendoprothetik.

Die klinische Ausbildung erfolgte an der Universitätsklinik Hamburg im Bereich der Orthopädie, in der Unfallchirurgie und Viszeral und Gefäßchirurgie im Kreiskrankenhaus Heide sowie seit 2005 in der Orthopädischen Klinik Markgröningen. Hier machte er 2007 den Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und wurde 2010 zum Oberarzt in der Abteilung Endoprothetik ernannt, wo er das Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung als Hauptoperateur mit aufbaute. Der zweite Schwerpunkt ist die Fuss- und Sprungelenkchirurgie mit dem Zertifikat für Fuss- und Sprunggelenkchirurgie der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Fußchirurgie (D.A.F.), die er etablierte und innerhalb der Fachabteilung ausbaute.

Seit 2014 arbeitet Dr. med. Jan-Michael E. Protzen als niedergelassener Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und hat sich im Juli 2016 dem Centrum für Orthopädie Dr. Mauch mit den Schwerpunkten der Hüft- und Knieendoprothetik und der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie angeschlossen. Eine umfassende Patientenversorgung, konservativ und operativ ambulant sowie operativ stationär in der Maybachklinik mit Zulassung für endoprothetische Operationen und als Belegarzt im Robert-Bosch-Krankenhaus, ist gewährleistet.

Dr. med. Jan-Michael E. Protzen

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Endoprothetik, zertifizierter Fußchirurg

Informationen und Wissenswertes

Leistungsspektrum

Als ehemaliger Oberarzt einer orthopädischen Spezialklinik für Endoprothetik und zertifizierter Fusschirurg der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Fusschirurgie kann ich Sie auf Grund meiner langjährigen Erfahrung individuell beraten und behandeln.

Das Centrum für Orthopädie bietet hier ideale Möglichkeiten für Diagnostik, Therapie und Nachsorge  insbesondere durch den Anschluss der eigenen Klinik und der belegärztlichen Integration in das Endoprothesenzentrum (Endocert) des Robert-Bosch Krankenhaus.

  • Arthrosetherapie aus einer Hand (konservativ / operativ)
  • Kunstgelenk Hüfte (minimal invasive Hüftendoprothetik)
  • Kunstgelenk Knie (Knieendoprothetik: unikondylärer ("Schlitten") -, bicondyläre Oberflächenesatzendoprothese, gekoppelte Endoprothesen)
  • arthroskopische Operationen an Knie u. Spunggelenk
  • spezielle Fuss- und Sprunggelenkchirrugie

Weiteres

Welche Leistungen ich im Einzelnen anbiete, erfahren Sie auf dieser Seite. Bei Fragen können Sie sich gerne in meiner Praxis melden – mein Team und ich freuen uns auf Sie.

  • Minimalinvasive Hüftendoprothetik
  • differenzierte Knieendoprothetik
  • arthroskopische Meniskuschirurgie am Kniegelenk
  • spezielle Fuß- und Sprunggelenkchirurgie
  • arthoroskopischen Sprunggelenkchirurgie

Stationäre Operationen im Robert Bosch Krankenhaus Stuttgart und der Maybachklinik

Das Robert Bosch Krankenhaus ist eines der besten Krankenhäuser der Stadt Stuttgart. Die Infrastruktur im OP Bereich und auf der Bettenstation sucht seines Gleichen. Erfahrene Mitarbeiter, Gewährleistung im Notfall durch die komplementären Abteilungen und die Operation durch ihren Arzt, ist die ideale Voraussetzung für ihre Gesundheit. Wir betreuen Sie „aus einer Hand“. In unserem Centrum werden Sie von mir vor, während und nach der Operation betreut.

Die Maybachklinik ist eine moderne Privatklinik auf höchsten medizinsichen Niveau mit höchsten Komfort. Hier finden Sie kein überlastetes Pflegepersonal und eine intensivere Frührehabilitation durch die hauseigene Physiotherapie, um Ihre Operation so angnehm und effektiv wie möglich zu gestalten. Neben den Privatversciherungen haben auch viele gesetzliche Krankenkassen über die integrierte Versorgung (IGV) Verträge abgeschlossen, um ihre Patienten in der Maybachklinik behandeln lassen zu können. Die Klinik ist auf orthopädische Operationen spezialisiert.

  • Ambulante Operationen
  • Digitales Röntgen und Sonographie
  • Knochendichtmessung
  • Diagnostik – MRT/ Kernspintomographie
  • Hyalorontherapie und ACP bei Arthrose
  • Stosswellentherapie

Orthopäden
in Stuttgart auf jameda