Arthrose Zentrum

Zentrum für Arthrose und Sport

Verantwortlicher Arzt Dr. med. Christian Mauch

In der Sportorthopädie ist die Analyse von Verletzungen und die daraus resultierende komplexe Behandlungsstrategie für die Zukunft eines Gelenkes und dessen Leistungsfähigkeit essenziell. Sportverletzungen sind nicht immer durch einige Spritzen und sechs mal Krankengymnastik zu lösen. Insbesondere die Bildgebung (MRT) als auch Bewegungsanalyse Verfahren spielen hier eine Rolle um Krankheitsbilder und Verletzungsmuster zu verstehen. Eine moderne Infrastruktur ist auch bei der Verwendung von Wirkstoffen notwendig die im Leistungssport zur Geltung kommen. Homöopathische Mittel als auch die Gewinnung von körpereigenen Wirkstoffen sind aus der modernen Sportmedizin nicht wegzudenken.

Die Konsequenzen zieht man in der Spezialsprechstunde über intensive Aufklärungsgespräche und bespricht entweder konservative Behandlungskonzepte oder löst das Problem im Operationssaal. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns auf Sportverletzung wie Kreuzbandschaden oder Stabilisierung von Schultergelenken die ausgeguckt waren als auch moderne Reparaturverfahren  wie der Knorpeltransplantation.

Informationsmaterial

Hier finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Themenbereichen und können unsere Informationsblätter herunter laden: